Zwei “Retzhofer Dramapreis”-Gewinner an der “Burg”

“An der Burg” zur Aufführung kommen innerhalb von nur einer Woche Stücke von zwei Gewinnern des Retzhofer Dramapreises: Ewald Palmetshofers “die unverheiratete” wird am 14. Dezember im Akademietheater uraufgeführt. Am 18. Dezember feiert Ferdinand Schmalz mit “am beispiel der butter” im Vestibül Premiere.  Mit genau diesem Stück konnte der gebürtige Grazer 2013 bereits die Retzhofer Dramapreis-Jury überzeugen.

Let us know your thoughts on this post but remember to place nicely folks!