Sophie Reyer – Biografie

Allgemeine Daten:
* 1984 in Wien

Studium:
Germanistik und Komposition bei Clemens Gadenstätter auf der Musikuniversität Graz
seit 2011 Studium an der Kunsthochschule für Film und Medien in Köln

DRAMA FORUM von uniT:
Teilnehmerin am FORUM Text Lehrgang von 2007 – 2010

Tätigkeiten & Erfolge:

  • Arbeit mit der literarischen Gruppe “labyrinth” – Komposition elektronischer Musikstücke und Mitwirkung beim Grazer Hörfest
  • 2005 Veröffentlichung des Lyrikbandes “geh dichte”
  • 2008 erschienen “Vertrocknete Vögel”im Leykam Verlag und “Baby Blue Eyes” im Ritterverlag
  • 2008 Förderpreis der Stadt Graz
  • 2009 Manuskripte-Literaturförderpreis Graz
  • 2009 Uraufführung “Schneewittchenpsychose” im Theater in der Drachengasse
  • 2009 Startstipendium des bmukk
  • seit 2009 Redaktionstätigkeit für die Grazer Literaturzeitschrift “Lichtungen”
  • seit 2009 Leitung der JugendLiteraturwerkstattGraz für 14 bis 19-jährige im Literaturhaus Graz
  • 2010 Aufnahme in den S. Fischer Verlag
  • 2010 Veröffentlichung des Lyrikbandes “binnen (miniaturen)”
  • 2010 Teilnahme am “Stück/für/Stücke” Lehrgang am Schauspielhaus Wien
  • 2011 Einladung zu den Werkstatttagen für junge AutorInnen des Burgtheaters

 

Weitere Informationen:
www.sophiereyer.com

 

 

Let us know your thoughts on this post but remember to place nicely folks!