Johannes Hoffmann – Biografie

© Kathrin Simshäuser

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Daten:
* 1981 in Graz

Studium:
Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien

DRAMA FORUM von uniT:
Teilnehmer am FORUM Text Lehrgang von 2011 – 2013

Tätigkeiten & Erfolge:

    • 2001 bis 2004 Gastengagements am Volkstheater Wien und am Theater in der Josefstadt
    • 2006 dreijähriges Fixengagement am Next Liberty Graz
    • 2009 bis 2012 festes Ensemblemitglied an den Westfälischen Kammerspielen Paderborn
    • 2012 Gewinner bei “Text trifft Regie” am Staatstheater Mainz
    • 2012 Dramatikerstipendium des BMUKK
    • 2013 Uraufführung von “Laichen” am Staatstheater Mainz
    • 2013 mit “Mordbrenner” nominiert für den 2. Autorenwettbewerb der Theater St. Gallen und Theater Konstanz
    • 2013 Literaturförderpreis der Stadt Graz
    • 2014 Einladung zum Autorenfestival „4+1 ein treffen junger autorInnen“ am Schauspielhaus Leipzig
    • 2014 Dramatikerstipendium des BMUKK
    • 2015 Nominierung für den Retzhofer Dramapreis
    • 2015 Werkstattinszenierung des Auftragswerk „IMMER jenseits der Grenze WA(H)R“ in Zusammenarbeit mit dem BÜRO FÜR THEATRALE GLEICHUNG an der Tafelhalle Nürnberg
    • 2016 Dramatikerstipendium des BMUKK
    • 2016 Uraufführung von “jeunesse dorée” am Theater Kosmos Bregenz
    • 2016 Aufenthaltsstipendium der Kulturstiftung Sachsen am Edith-Stein-Haus in Breslau (2 Monate)
    • 2016 Teilnahme am Autorenworkshop “Infiziert” am Schauspielhaus Wien

 

Weitere Informationen:

Johannes Hoffmann wird durch den Verlag Felix-Bloch-Erben vertreten.

 

Let us know your thoughts on this post but remember to place nicely folks!