Florian Fischer – Biografie

© Rappel

 

 

 

 

 

 

Studium:

Bachelorstudium der Anglistik und Geschichtswissenschaften sowie Regiestudium an der Otto-Falckenberg Schule München.

 

DRAMA FORUM von uniT:

Arbeitsatelier von uniT mit Tragödienbastard von Ewelina Benbenek

Teilnehmer am Lehrgang FORUM Text 2020-2022

 

Tätigkeiten & Erfolge:

2020 “Der Hase und der Igel” Hörspiel von Peter Ensikat, Ursendung 3. Oktober 2020 SWR

2019 Kurt Hübner Regiepreis

2018 Kuration “Alembic Growl” Nina Wiesnagrotzki und Maximilian Schmoetzer für Komplot, Brüssel

Einladungen zu verschiedenen Festivals u.a. Radikal Jung mit Die unverheiratete von Ewald Palmetshofer, How to lie dead in an apartment for 28 months von Florian Fischer und Operation Kamen von Florian Fischer

2017 Stipendiat des Internationalen Forums des Theatertreffens

2017 Inszenierung “Me, my cat and I” Autum-Winter collection Julian Zigerli auf der fashion week Paris

2014 Jurypreis vom europäischen Festival Fast Forward

verschiedene Inszenierungen für die Bühne in Basel, Mannheim, Dresden, Hamburg, Wien, Bochum, Gent und Sarajevo, Audiowalk für das Staatstheater Braunschweig, sowie Hörspielarbeiten für den SWR.