Ewelina Benbenek – Biografie

© privat

 

 

 

 

 

 

Ewelina Benbenek ist Autorin, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin und vereinzelt auch dramaturgisch tätig.

 

Studium:

Sie studierte Kultur- und Politikwissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und am University College London, sowie Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt und war von 2014 bis 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Neuere deutsche Literatur/Theaterforschung an der Universität Hamburg.

 

DRAMA FORUM von uniT:

Sie war für den Retzhofer Dramapreis 2019 nominiert.

Ihr Theatertext „Tragödienbastard“ wurde im Rahmen eines Arbeitsateliers von uniT und dem Schauspielhaus Wien gefördert und wird in der Spielzeit 20/21 am Schauspielhaus Wien uraufgeführt.

Teilnehmerin am Lehrgang FORUM Text 2020-2022