The Blog

BARBARELLAPARK

das Musical über Mobilität, Sex und Verwirrung startet am DO 19. März 2015 um 20.00 Uhr im Tal Lend.

Wenn alle großen Städte ein Musical haben, braucht Graz auch eins. Voilà: Barbarellapark! Seit zehn Jahren ist eine Musicaltruppe non-stop mit dieser Show unterwegs. copy & waste zeigen sie in allen Lebenslagen. Wie im Pop-Film-Klassiker von 1968 rettet Barbarella auch in der Musical-Adaption von 2003 das Universum – naiv und freizügig unter Einsatz aller sexuellen Waffen. Allerdings geht es nicht mehr um den interplanetaren Frieden. Barbarella kurbelt jetzt die Weltwirtschaft an. mehr…

weitere Aufführungstermine: FR 20.  und SA 21. März 2015, jeweils 20:00 Uhr, Theater am Lend (Wienerstraße 58a, 8020 Graz)

Trailer

Text: Jörg Albrecht | Regie: Steffen Klewar | Bühne und Kostüm: Silke Bauer | Video: Roman Hagenbrock | Musik: Matthias Grübel | Dramaturgie: Wilma Renfordt

Mit: Janna Horstmann, Cathrin Romeis, Sebastian Straub, Sebastian Thiers und Lisa Flachmeyer

Eine Koproduktion von copy & waste, Ringlokschuppen Mülheim und Theater Oberhausen. Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes sowie von der Kunststiftung NRW.

Aufführungsrechte beim Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg.

zu näheren Infos und zur Kartenreservierung geht’s hier

Barbarellaparkbild (1)

Print Friendly

Let us know your thoughts on this post but remember to place nicely folks!