Projekte

Das FORUM Regie lebt von der Konzeption und Umsetzung von Stücken junger uni-T AutorInnen.
Immer wiederkehrende Projekte wie “Text trifft Regie” (im Rahmen des Retzhofer Dramapreises), die uniT-AutorInnenwochen oder WERKSTART geben den TeilnehmerInnen die Möglichkeit der Öffentlichkeit ihr Schaffen zu präsentieren. Renommierte Koproduktionspartner wie das Staatstheater Mainz oder das Schauspielhaus Wien fördern erfolgreiche Inszenierungen.

Umsetzungen und Produktionen der letzten zehn Jahre

 

Let us know your thoughts on this post but remember to place nicely folks!